Buchhaltung Software Test bexio vs. Xero: Welches ist die beste Lösung für dein Unternehmen?

bexio ist eine webbasierte Business Software für Angebote, Aufträge, Rechnungen sowie für die Führung der Buchhaltung. Die Software ist ideal für Startups und Kleinunternehmen (1 bis 50 Mitarbeiter).
Xero ist eine sehr leistungsstarke Cloud Buchhaltungs-Software, die auch fortgeschrittene Anforderungen wie Fremdwährungen oder Kostenstellen abbilden kann.
Welche die beste Anwendung für Startups und kleine Unternehmen ist, zeigen wir im folgenden Vergleich.

bexio

Der Schweizer Marktführer für cloud-basierte Buchhaltungssoftware verfügt über zahlreiche Bank-Integrationen (u.a. UBS, Credit Suisse, ZKB, Raiffeisen etc.) und eine Swissdec-zertifizierte Lohnbuchhaltung.

  • Firmensitz: Rapperswil
  • Aktionärin: Schweizerische Mobiliar
  • Aktienkapital: CHF 617’542
  • Preispläne: CHF 29 bis CHF 99
  • Anzahl Benutzer: ca. 40k
  • Anzahl Mitarbeiter: 100+

Xero

Eine Besonderheit von Xero sind die beinahe unbegrenzten Integrationsmöglichkeiten. Internationale Tools wie Stripe, Approval Max oder Spotlight Reporting verfügen über direkte Schnittstellen.

  • Firmensitz: Neuseeland
  • Niederlassungen: u.a. USA, UK, Singapore, Hong Kong
  • Notiert an der australischen Börse
  • Preispläne: USD 20 bis USD 47
  • Anzahl Benutzer: ca. 2 Mio.
  • Anzahl Mitarbeiter: 3000+

bexio vs. Xero Software Vergleich

Vorteile und Stärken

bexio
  • Anbindung diverser Schweizer Banken
  • Zahlungsexport via Bankschnittstelle oder pain.001/XML
  • Erstellung von ESR- und QR-Rechnungen
  • Abbildung der Schweizer Mehrwertsteuer
  • Webbasierte Swissdec-zertifizierte Lohnbuchhaltung
  • Leicht verständlich und intuitiv, auch für Buchhaltungs-Laien geeignet
  • Individualisierung der Dokumente via Google Fonts, etc.
  • Auf vier Sprachen verfügbar (DE, IT, FR, EN)
  • Daten werden in einem Schweizer Rechencenter/Server gespeichert
Xero
  • Integrationen zu Stripe, Harvest, Paypal, Revolut, Wise, etc.
  • Tracking Categories / Tagging (Kostenstellen)
  • Massenverarbeitung im Bankabgleich
  • Fremdwährungskompatibilität
  • «Bank Rules» (automatische Kontierung mittels Texterkennung)
  • Massenmutation von Buchungen mittels «Find and Recode»
  • Budget Manager, Budget Variance Report
  • Umfangreiche Berichte und Google Sheet Exports
  • Import von (Bank-)Transaktionen via CSV, z.B. für Kreditkarten nützlich

Nachteile und Schwachstellen

bexio
  • Keine Kostenstellen
  • Eingeschränkte Berichte und Reportings
  • Keine spezifischen Funktionen für Treuhänder
  • Keine Massenverarbeitung im Bankabgleich
  • Eingeschränkte Fremdwährungsfunktionalität
Xero
  • Fehlende Integration zu Schweizer Banken
  • Kein pain.001 download, keine QR/ESR Funktionalität
  • Keine Schweizer Lohnbuchhaltung integriert
  • Rechencenter/Server im Ausland (Amazon AWS)
  • Nur auf Englisch verfügbar

Useability & Screenshots

Sowohl bexio als auch Xero verfügen über Dashboards, die dir nach der Anmeldung einen einfachen Überblick über wichtige Kennzahlen deines Unternehmens geben.

bexio Dashboard
Xero Dashboard

Beide Tools bieten die Funktion «Bankabgleich», bei der Banktransaktionen mit bestehenden Debitoren und Kreditoren abgestimmt werden. Diese Lösung spart Zeit und du als Kunde behältst den Überblick.

bexio Bankabgleich
Xero Bankabgleich

Rechnungen an Kunden lassen sich mit beiden Tools in kurzer Zeit erstellen und versenden. Xero ermöglicht zudem den automatischen Rechnungsversand.

bexio Verkaufsrechnung (Debitoren)
Xero Invoice

Preise

Beide Anbieter weisen ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis auf. Zudem profitieren KMU von einem kostenlosen E-Mail Helpdesk, bei bexio zusätzlich von einem kostenlosen Telefon-Support.

bexio
Xero

Fazit

Ob bexio oder Xero die beste Cloud Lösung für dein Unternehmen ist, hängt von verschiedenen Kriterien ab. Nutzt du beispielsweise Stripe für SaaS-Subscriptions oder Cin7 für dein E-Commerce Inventory Management, kann die Verwendung von Xero aufgrund der vielfältigen Integrationen Sinn machen, obwohl du aufgrund der fehlenden Anbindung von Schweizer Banken Effizienzeinbussen beim Banking hinnehmen musst.
Ebenfalls bietet Xero eine höhere Flexibilität, falls dein Unternehmen eine Internationalisierung in Bezug auf Investoren, Tochtergesellschaften und/oder Geschäftssitz anstrebt, da Xero weltweit eingesetzt wird und – via Spotlight Reporting – auch Konsolidierungen verschiedener Standorte/Subsidiaries verarbeiten kann.
Falls dir jedoch die Vorteile und Stärken von Xero keinen wesentlichen Zusatznutzen bieten, spricht alles für den Einsatz von bexio als die Software für deine Buchhaltung.
Während bei der Entwicklung von bexio primär der Enduser (UnternehmerIn) im Fokus stand, war dies bei Xero hauptsächlich der Accountant. Dies hat zur Folge, dass UnternehmerInnen, die ihre Buchhaltung selbst führen wollen (leanrun.com/flex) eher mit bexio glücklich werden.
Beide Anbieter verfügen über eine kostenlose Testversion sowie über eine Demoversion. Gerne bieten wir dir die Möglichkeit, dank unserer umfangreichen Erfahrung als bexio Platin Partner und Xero Certified Advisor, effizient die richtige Software zu evaluieren.

Complexity is your enemy. Any fool can make something complicated. It is hard to keep things simple.

Richard Branson